4:2 Heimsieg gegen TS Rahm II

Am heutigen Samstagmorgen trafen wir bereits um 9 Uhr auf die Mädels von TS Rahm II, den aktuellen tabellenzweiten unserer Gruppe. Auch wenn die Anstoßzeit ungewohnt früh für uns war, nahmen wir uns vor, das Gelernte auf den Platz zu bringen. Das gelang uns schließlich sehr gut. Wir legten los wie die Feuerwehr. Wir setzten den Gegner von Beginn an unter Druck, wodurch die Rahmer Mädchen immer wieder zu Fehlern gezwungen wurden. Hierdurch ergaben sich einige Torchancen. Nach Toren von Ciara und Isabell führten wir bereits nach fünf Minuten mit 2:0. Danach ließen wir für 10 Minuten stark nach, ehe wir wieder stärker wurden. Wir gingen den Zweikämpfen aus dem Weg und ließen den Gegner spielen. In dieser Phase erzielte Rahm zwei Tore. Mit einem 2:2 ging es in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit spielten wir schließlich wieder stark auf. Die Mädels waren hochmotiviert das Spiel zu gewinnen. Mit zwei weiteren Toren von Ciara und Mia nach guter Vorarbeit von Chantal, wurden wir für unseren Einsatz belohnt. Wir konnten uns über einen 4:2 Sieg und einem starken Spiel der Mädels freuen.

Es spielten: Beyza, Chantal, Ciara, Fiona, Gaye, Hannah, Isabell, Laura, Mia und Nel

Von: Vanessa Beer 11.03.2017 13:38 Alter: 198Tage