Auswärtsspiel bei TV Voerde

Für das heutige Spiel gegen TV Voerde nahmen wir uns vor, eine ebenso gute Leistung wie im Kreispokalspiel gegen diesen Gegner abzurufen. Auch wenn wir das Pokalspiel letztendlich mit 4:2 verloren haben, brachten wir eine starke kämpferische und spielerische Leistung auf den Platz. Diese Leistung konnten wir heute aber insgesamt leider nicht abrufen. Wir ließen den Gegner spielen und kamen nicht richtig in die Zweikämpfe. Das führte dazu, dass Voerde mehrfach zu Torchancen kam. Zwei davon konnten die Voerder Mädchen in der ersten Halbzeit zu einer 2:0 Führung nutzen. Wir hingegen konnten unsere wenigen Befreiungsschläge und die damit einhergehenden Torchancen in der ersten Halbzeit nicht in Tore ummünzen. In der zweiten Halbzeit mussten wir zunächst das 3:0 hinnehmen, ehe Ciara schließlich auf 3:1 verkürzen konnte. Voerde setzte uns aber weiter unter Druck und konnte noch auf 5:1 erhöhen.

 

Es spielten: Beyza, Chantal, Ciara, Fiona, Gaye, Hannah, Isabell, Lara, Lilli und Nel

Von: Vanessa Beer 04.03.2017 13:32 Alter: 231Tage